Inklusionsfirmen sind Arbeitgeber, die zusätzliche Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderungen anbieten. Die Arbeitsplätze werden neu geschaffen und mit Personen besetzt, deren Integration in den Arbeitsmarkt bisher nicht gelungen ist. Die Integrationsämter stellen für diese Arbeitsplätze Zuschüsse zur Verfügung.

Schneider Organisationberatung unterhält die ESF-Beratungsstelle Rheinland-Pfalz im Auftrag des Ministeriums für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie (MSAGD) Rheinland-Pfalz.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen